Datenschutzerklärung nach DSGVO
(Datenschutzgrundverordnung)

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten – das sind Daten, aus denen man Rückschlüsse auf Ihre Person kann – ist mir wichtig. Nachfolgend finden Sie wichtige Informationen zum Schutz Ihrer Daten. Bitte lesen Sie die nachfolgende Datenschutzerklärung sorgfältig durch.

1. Datenschutzverantwortlicher/Kontaktdaten

Datenschutzverantwortlicher für diese Seite ist der Betreiber:

Andreas Zauhar, Dipl.-Ing. FH

Hauptstrasse 8

83367 Petting

Telefon: +49 8686 9846-108

Telefax: +49 8686 9846-109

Mobil:    +49 160 979 17438

email:

Bei Fragen zum Datenschutz können Sie mich gerne kontaktieren.


2. Welche Daten werden erfasst und verarbeitet?

2.1 Automatisch erfasste Daten

Ihr Besuch meiner Internetseite geschieht über einen sogenannten Provider. Der Provider speichert die Inhalte meiner Internetseiten und stellt diese im Internet öffentlich zur Verfügung.

Meine Einstellungen bei meinem Provider sind folgende:

2.2 Übermittelte Daten

Sie können mit mir per Briefpost, Telefon oder per E-Mail in Kontakt treten. Dabei erhalte ich die Daten, die Sie mir freiwillig übermitteln.

2.3 Verwendung/Zweck

Von Ihren übermittelten Daten speichere ich rein zur Auftragsanbahnung, Auftragsbearbeitung und –abwicklung Ihre übermittelten Kontaktdaten und die Angaben, sie zu einer Auftragsbearbeitung nötig sind. Sofern ich gesetzlich verpflichtet bin – siehe Punkt- 2.4.2 – speichere ich Ihre Daten im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben.

2.4 Datenspeicherung

Ich speichere Ihre Daten nur, wenn ich dazu gesetzlich verpflichtet bin, oder Sie mir Ihre ausdrückliche Erlaubnis dazu geben. Eine bereits erteilte Zustimmung zu einer Datenspeicherung können Sie jederzeit über meine Kontaktdaten widerrufen.

2.4.1 Speichermedium

Alle Ihre übermittelten Daten speichere ich ausschließlich auf eigenen Medien.

2.4.2 Speicherdauer/Löschung

Ohne Vertragsabschluss lösche ich alle erhaltenen Daten unmittelbar nach Bekanntwerden, dass kein Vertrag zustande kommt, spätestens jedoch nach 2 Wochen nach dem letzten Kontakt.

Bei einem Vertragsabschluss und dessen Erfüllung bin ich gesetzlich verpflichtet, steuerlich relevante Unterlagen 10 Jahre lang aufzubewahren bzw. zu speichern.

Nach Sachverständigenordnung bin ich verpflichtet, allen Unterlagen, die zur Gutachtenerstellung oder anderen Sachverständigenleistungen nötig waren, 10 Jahre aufzubewahren bzw. zu speichern.

Nach Ablauf der gesetzlichen Fristen vernichte und lösche ich alle Unterlagen und Daten.

2.4.3 Auskunft/Berichtigung/Weiterleitung

Sie können jederzeit über meine Kontaktdaten eine Auskunft über ihre gespeicherten Daten einholen. Auf Ihren Wunsch können Sie diese Daten berichtigen oder löschen lassen, sofern dazu keine Gesetzesvorgabe im Widerspruch steht. Ihre gewünschte Auskunft, Löschung oder Weitergabe an Dritte erfolgt spätestens innerhalb 4 Wochen nach Erhalt Ihrer Nachricht.

Um einen Missbrauch zu verhindern, kann ich Ihre Anfragen nur bearbeiten, wenn Ihre Anfrage/Ihr Auftrag mit Ihrer Person eindeutig identifizierbar ist.

2.4.4 Datenübertragbarkeit

Sofern technisch machbar, bekommen Sie nach Ihrer Aufforderung meine über Sie gespeicherten Daten in einer verwertbaren elektronischen Form. In gleicher Weise werden Ihre Daten ausdrücklichen Auftrag an Dritte weitergeleitet, wenn Sie das ausdrücklich wünschen.

2.4.5 Weitergabe

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, sofern ich gesetzlich legitimiert dazu aufgefordert werde.

2.5 Emails

Beachten Sie bitte, dass das Versenden und Empfangen von Emails trotz Beachtung von Sicherheitsstandards grundsätzlich mit Risiken verbunden ist. Bedenken Sie diese Risiken wenn Sie den Daten- oder Informationsverkehr per Email wählen und/oder wünschen.

Emails an die auf dieser Seite angegebenen Emailadressen werden auf den Servern meines Providers – siehe Punkt 2.1 – zwischengespeichert. Diese zwischengespeicherten Emails hole ich mittels geeigneten Email-Programmen auf meine eigenen Speichermedien. Durch das Abholen dieser Emails beim Provider werden die Emails auf dessen Servern gelöscht. Bitte beachten Sie, dass ich die Emails nur werktags, tagsüber abrufe. Über Nacht, über das Wochenende oder während etwaiger Urlaubstage bleiben Ihre Emails auf den Servern meines Providers. Sprechen Sie den Verkehr von Emails mit sensiblen Daten bitte vorher mit mir telefonisch ab.

Erhalt von Emails:
Dem Erhalt von nicht angeforderter Werbung und anderen nicht angeforderten Informationssendungen über meine veröffentlichten Kontaktdaten widerspreche ich hiermit. Bei Verstößen behalte ich mir rechtliche Schritte vor.

3. Widerspruchsrecht

Sie können jederzeit der Erfassung, Verarbeitung und Speicherung Ihrer Daten widersprechen. Bitte verwenden Sie dazu meine o. g. Kontaktdaten. Sofern ich gesetzlich nicht anders verpflichtet bin, Ihre Daten zu speichern - siehe Punkt- 2.4.2 – komme ich Ihrem Auftrag unverzüglich, spätestens jedoch 4 Wochen nach dem Erhalt Ihres Auftrages nach.

4. Aufsichtsbehörde/Beschwerderecht

Meine zuständige Aufsichtsbehörde ist das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA) https://www.lda.bayern.de.
Zum Thema Datenschutz steht Ihnen ein Beschwerderecht zu. Bei Beschwerden wenden Sie ich bitte an meine o. g. Aufsichtsbehörde.

5. Aktualisierung

Diese Datenschutzerklärung werde ich gelegentlich anpassen. Bei Ihrem erneuten Besuch gilt dann die aktualisierte Datenschutzerklärung.

oben

Quelle: http://www.andreas-zauhar.de